Meine Reise Fotoausrüstung – Ein Blick in die Kameratasche

von Alex
0 Kommentar
Unsere aktuelle Reise und Kameraausrüstung für das perfekte Urlaubsfoto.

Meine aktuelle Reise und Kameraausrüstung für das perfekte Urlaubsfoto.

Meine Reise Fotoausrüstung

In meine Reise Fotoausrüstung ist sehr viel Hirnschmalz geflossen und wird ständig optimiert. Egal ob es mich in eine wuselige Großstadt, die Wüste Sahara oder an den Weststrand der Ostsee verschlägt, meine Kamera-Ausrüstung ist immer dabei. Dieser Artikel wird ständig upgedatet und wenn du meinen Newsletter abonnierst, erfährst du direkt als erster wenn sich hier ein neues Gadget eingenistet hat.

Kameras

Bei Kameras lege ich neben dem geringen Gewicht, vor allem auf den Dynamik Umfang und eine leichte Bedienung wert. Es gibt nichts schlimmeres wenn sich vor einem DIE Szene schlechthin auftut und man erst umständlich in ein Menü gehen muss um die richtige Einstellung zu finden. Aus diesem Grund liebe ich die Sony Alpha Kameras. Hier kann man fast jeden Knopf und jedes Rad selber programmieren und seine Kamera so auf die persönlichen Bedürfnisse und Anforderungen anpassen.

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Sony Alpha 7R E-Mount Vollformat Digitalkamera ILCE-7R (36,4 Megapixel, 7,6cm (3 Zoll) LCD Display, BIONZ X, 2,3 Megapixel OLED Sucher, 35m 

36 Megapixel und ein Dynamikumfang fernab von Gut und Böse. Die Sony A7R ist unser Arbeitstier und gerade für Landschaften und Architektur eine der besten Kameras…wenn es nicht schnell gehen muss. Der Autofokus ist wirklich sehr langsam aber dank Focus Peaking (Kantenabhebung) ist auch das manuelle Fokussieren ein Klacks. 

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Sony Alpha 6500 APS-C E-Mount Systemkamera 

Meine neue “kleine” Sony a6500. Hauptsächlich benutze ich sie, wenn ich nicht so viel mitnehmen oder filmen will. Zusammen mit dem Sony SEL 18-105 f4 die perfekte Reisekamera.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Huawei Mate 9

Ich rocke das HUAWEI Mate 9 und ist bisher sehr begeistert. Alleine der riesige Akku spricht schon für das Gerät. Dazu noch eine LEICA Dual – Kamera. Was will man mehr.


 

Objektive

Nach dem Fotografen sind die Objektive eigentlich das wichtigste Mittel für ein gutes Foto. Das Kamera Gehäuse tauscht man alle paar Jahre aus aber die Linsen kauft man für die Ewigkeit. Da kann es schnell  mal passieren das mehrere 1.000 Euro im Warenkorb landen.

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Sony FE 70-200mm F4 G OSS

Wenn es mal etwas näher sein soll. Das 70-200 f4 von Sony ist meine Wahl im Tele-Bereich. Super scharf, gute Reichweite und sehr universell einsetzbar.

Hier kaufen*  

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Sony SEL-1635Z Zeiss Weitwinkel-Zoom-Objektiv (16-35 mm, F4, OSS, Vollformat, geeignet für A7, A6000, A5100, A5000 und Nex Serien, E-Mount) 

Das wohl schärfste Objektiv, das ich je hatte. Das Sony Zeiss 16-35 f4 ist DAS Objektiv für Landschaften und Architektur. Außerdem perfekt für Vlogging.  

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Sony SEL-50F18F Standard Objektiv (Festbrennweite, 50 mm,… 

Mein Nifty-Fifty oder Plastik-Fantastik. Jeder sollte ein 50mm f1.8 in der Kameratasche haben. Klein, leicht, scharf, günstig und super vielseitig. Nur der Autofokus ist etwas langsam.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Sony SEL-P18105G G Powerzoom-Objektiv (18-105 mm, F4, OSS 

Mein “Immerdrauf” auf der Sony a6500. Egal ob filmen oder fotografieren, für dieses Preis/ Leistungsverhältnis ein klasse Objektiv.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Sigma 16mm F1,4 DC DN Contemporary Objektiv

mein neues VLOG und YouTube Objektiv für die Sony a6500. Super scharf und mit Blende 1.4 bekommt man Bilder hin, die nach Vollformat aussehen.

Hier kaufen*

Stative

Wie man hier  nachlesen kann, bin ich ein starker Fürsprecher für Stative. Da meine richtig guten Fotos fast alle bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang entstehen, ist ein Stativ einfach Pflicht. Wichtig ist halt nur, dass es stabil und möglichst leicht ist. Lasst die Finger von den billigen 20 Euro Alu-Stativen und investiert in ein gutes Reisestativ oder direkt in eines aus Carbon.

#Stativliebe

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Rollei Rock Solid Beta Carbon 

Wenn ich dürfte, würde ich das Rollei Rock Solid Beta auch mit ins Bett nehmen. Das Carbon Stativ ist sehr leicht und auch bei starkem Sturm sehr stabil. Die Sony A7R lebt quasi auf dem Stativ.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

[VERKAUFT] Zhiyun WEEBILL Lab 3-Achse Gimbal Stabilisator

Der kleinste und leistungsfähigste Reise-Gimbal von Zhiyun gehört jetzt auch in meine Kameratasche. Durch den verstellbaren Griff nimmt er wenig Platz weg und ist super flexibel einsetzbar.Warum ich ihn trotzdem wieder zurück gegeben habe, kannst du hier nachlesen.

Hier kaufen*


 

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Sirui K-20X Stativkopf (Alu, Wechselplatte TY-60) schwarz

Zusammen mit dem Rollei Rock Solid BETA ein starkes Team. Auch schwere Linsen und Kameras wackeln hier nicht.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Rollei C5i Aluminium Stativ 

Mein Zweit-Stativ ist etwas kleiner und aus Alu. Hält die Kamera aber auch nach unzähligen Trips noch immer schön ruhig. 

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon

Mein drittes und kleinstes Stativ. Das Traveler Carbon kommt meistens mit auf kurze Wanderungen oder mit in die Stadt zum Citytrip. Durch das kleine Packmaß und wenig Gewicht fällt es beim Tragen kaum auf.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Joby Griptight Gorillapod Magnetic Mount und Flexible Stativ für Smartphone, 54-72 mm (2,1-2,8 Zoll)

Ein kleines Smartphone Stativ. Die magnetischen Klemmen sind super praktisch um fast überall freihändig YouTube Videos zu schauen. 

Hier kaufen*

Speichern & Bearbeiten

Was früher die Dunkelkammer in der Bildbearbeitung war, sind heute Computer. Auch wenn mir jetzt die “Puristen” widersprechen mögen, aber ein Bild ist erst zu einem Drittel in der Kamera fertig. Am Computer wird es finalisiert und dann ausgedruckt .

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Dell XPS 15-9550 i7 15,6 W10P i7-6700HQ,16GB,1TB+32GB SSD 

Die Zaubermaschine! Auf dem DELL XPS 15 wird alles gespeichert, editiert und exportiert. Neben seinem INTEL i7 Prozessor überzeugt vor allem sein 4k Display und sein Gewicht von nur knapp 2kg. 

Hier kaufen


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Lexar Professional 633x 64GB SDXC UHS-I-Karte – LSD64GCB1EU633

Irgendwo müssen die Bilder halt auch hin. Man kann nie genug SD Karten haben. Neben Lexar benutze ich auch SanDisk und Transcend SD Karten.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Samsung MU-PA500B/EU Portable SSD T5 500GB ((bis zu 540 MB/s) + USB Kabel Typ C auf C und Typ C auf A) 

Die kleine leichte und rasend schnelle SSD. Hier kommen die aktuellen Projekte und Ausflüge drauf um sie dann in Adobe Lightroom und Photoshop  zu bearbeiten. Code Name BlueBeetle.

Hier kaufen*

Filter

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Rollei 26010 Pro Filter Holder System 

Das Filter Set meiner Wahl. Sehr praktisch mit der Filtertasche. Mit dem Polarisationsfilter macht man den Himmel blauer und kann auf den Grund eines Sees  sehen.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Rollei Profi Rechteckfilter Mark II – Grauverlaufsfilter (100×150 mm) mit weichem Verlauf aus Gorilla Glas – Soft GND 8 (3 Stopps/0,9) 100  

Für die KILLER Sonnenuntergänge. Macht den Himmel dunkler und lässt den Vordergrund unberührt. Der Soft Edge eignet sich am besten wenn Berge oder Häuser in den Horizont ragen. Der Hard Edge Filter ist perfekt für den Horizont am Meer.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Haida Graufilter, 77 mm, schmal, ProII, mehrfach beschichtet, ND 3.0, 1000x Filter, ND1000 77

DER Filter für Langzeitbelichtungen. Der Haida ND 1000 lässt auch am Tag Menschenmengen verschwinden. Bei Sony Kameras empfiehlt sich die Rauschreduzierung in der Kamera bei mehr als 3 Minuten Belichtungszeit zu aktivieren um Hot Pixel zu vermeiden.

Hier kaufen*

Kameratasche & Fotorucksack

Ok, ich gebe es zu…Ich bin ein Taschen- und Rucksack-Freak. Irgendwie gibt es nie DIE richtige Tasche für alles und dann soll sie noch etwas gut aussehen?! Geht davon aus, dass sich dieser Bereich hier häufiger ändern wird ;).

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Lowepro LP36772 ProTactic 450 Kameratasche AW  

Wenn es mal etwas mehr Ausrüstung sein soll. Super robust und super flexible. Sein Geld definitiv wert und kommt meistens bei größeren Shootings zum Einsatz. Ist aber auch für kurze Wanderungen geeignet. Durch das MOLLE System fast unendlich erweiterbar.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Mantona Elements Outdoor Rucksack (inkl. Regenschutzhülle, Laptop/Tabletfach, herausnehmbarer Kameratasche mit Tragegurt, geeignet für DSLR 

Für mich der wohl flexibelste Fotorucksack und wenn ich mich nicht entscheiden kann immer die sichere Wahl. Besonders die herausnehmbare Kameratasche macht ihn so besonders und wird oft von mir auch einfach in andere Rücksäcke als Inlay verwendet Ich wundere mich immer wieder, was alles in dieses kleine Ding rein geht.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Kalahari Molopo K-41i Canvas-Fototasche 

Die Kalahari Molopo k-41i ist eine super Kameratasche für Kurztrips und mit einem Anybag  bestückt, extrem vielseitig. 

Hier kaufen*

Sonstiges Zubehör

Wie bei fast jedem Hobby hat man auch beim Fotografieren immer viel Krimskrams dabei. Gerade die ganze Technik frisst halt auch immer Strom und einer der wenigen Nachteile der Sony Alpha Kameras ist halt die Akku Laufzeit.

Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Peak Design Leash Black – Kameragurt

Ein Kameragurt für alles. Das Peak Design System ist sehr simpel, modular und einfach nur genial. Gerade für Wanderungen habe ich ganz gerne mal einen Kameragurt dabei.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

2x Patona Akku fuer Sony NP-FW50 

Extra Batterien und USB Ladegerät für meine Sony ist ein Muss. Ohne Saft keine Kraft und lieber einen Akku zuviel in der Tasche haben, als das Foto nicht zu bekommen. 

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Rode VMMICRO VideoMicro  

Das Mikrophone meiner Wahl ist das Rode VideoMicro. Da es ohne Akku oder Batterien läuft, braucht man sich um das Laden keine Sorgen machen und mit einem Adapter geht es sogar mit den Smartphones.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

OP/TECH Kamera Regenschutz 

Es ist halt nicht immer Sonnenschein. Ein Regenschutz für die Kamera sollte immer dabei sein.

Hier kaufen*


Meine Reise Fotoausrüstung - Ein Blick in die Kameratasche

Shoot Fernauslöser Kabelauslöser für Sony Alpha A7 A7R A7II A3000 A5000 A6000 SLT-A58 NEX-3NL DSC-HX300 DSC dsc-rx100 m3 RX100 M2 RX100II d 

Damit alles immer schön scharf ist, nutze ich Kabel Fernauslöser. Eine Batterie weniger um die man sich sorgen machen muss. Außerdem bei Belichtungszeiten über 30 Sekunden ein absolutes Muss um den BULB Modus zu bedienen.

Hier kaufen*


Unsere Reise Fotoausrüstung für das perfekte Urlaubsfoto.

Meine Reise Fotoausrüstung für das perfekte Urlaubsfoto.

Nicht die Kamera macht das Foto sondern der Fotograf | Gear doesn`t makes you better

Diese Zitate hört man oft und ich kann ihnen nur bedingt zustimmen. Ja Kameras sind nur Mittel zum Zweck und ein guter Fotograf kann auch mit einem Handy ein gutes Bild schießen aber würdest du lieber mit einem verrosteten Käfer oder mit einem guten Van auf Weltreise gehen wollen? Und einige Bilder oder Looks bekommt man halt auch nur mit bestimmten Objektiven hin. Als ich das erste mal mit einem Zeiss Objektiv fotografiert hab und mir das Bild in Lightroom angesehen habe, wusste ich erst mal was ein scharfes Foto ist. Also ja, Ausrüstung kann dich besser machen. Am Ende des Tages zählt aber nur deine Kreativität und wie gut du deine Ausrüstung beherrschst.

Und vergiss ja nicht, fotografieren soll Spaß machen!

Wenn Du jetzt wissen willst, was ich mit all diesem Equipment so anstelle, dann folge mir doch auf Instagram  oder klicke dich durch meine Bilder-Galerien .

*Amazon Affiliate Link


Dir gefällt vielleicht auch

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere